Anzeige: Last Minute DIY-Geschenkideen zur Hochzeit

Anzeige: Last Minute DIY-Geschenkideen zur Hochzeit

Werbung: Einige der abgebildeten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du mehr zum Thema Werbung bei LaLilly Herzileien erfahren möchtest, findest du Näheres auf der Seite zur Transparenz im Umgang mit Werbung.

Dieses Jahr ist für mich ein besonderes Jahr. Meine kleine Schwester heiratet, und ich darf mich an verschiedenen Stellen einbringen – angefangen bei kleinen Änderungen am Kleid für das Standesamt, über kleine Überraschungen, bis hin zur Blumendekoration in der Kirche und der Location.

Anzeige: Ein Hochzeitsgeschenk soll persönlich sein- und gern selbstgemacht. Mit meinen Last-minute DIY-Geschenkideen zur Hochzeit kein Problem!

Und dennoch, obwohl ich momentan wirklich in das Thema eingearbeitet bin, stehe ich bei jeder Hochzeit, auf die ich eingeladen werde, wieder vor einer riesen Herausforderung: Mir fehlen die Geschenkideen. Um dir ein wenig zu helfen, falls du auch vor der Herausforderung stehst ein Brautpaar zu beschenken, habe ich ein paar Ideen für dich gesammelt.


Geschenkideen zur Hochzeit

Geschenkideen zur Hochzeit sind eine besondere Herausforderung. Zu kaum einem Anlass versuchst du so sehr, das Geschenk möglichst individuell und persönlich zu gestalten.

Genau aus diesem Grund sind DIY-Geschenke so beliebt. Während es früher nicht unüblich war Dinge für den Haushalt zu verschenken, kommt inzwischen eine weitere Hürde hinzu. Die meisten Brautpaare wünschen sich Geld für die Hochzeitsreise. Etwas das nicht von Dauer ist, obwohl es natürlich wundervoll ist, dass du auf diese Art an ewig bleibenden Erinnerungen beteiligt bist! Dennoch scheint es unpersönlich und kühl, wenn man ein paar Scheine in eine Karte legt, nur mit ein paar Worten dabei.

Die DIY-Geschenkideen, die ich dir im Folgenden zeigen möchte, benötigen kein großes Bastelgeschick. Auch wenn du in die Planung der Hochzeit involviert bist und nur wenig Zeit hast, kannst du diese Geschenkideen zur Hochzeit umsetzen.


Freundinnen-Album vom Jungesellinnenabschied

Auch wenn ein selbstgemachtes Album wunderschön ist: Manchmal fehlt die Zeit zum Basteln. Statt alle Energie in die Erstellung der Vorlage zu legen, kannst du die volle Kreativität in die Gestaltung der Seiten fließen lassen, wenn du ein gekauftes Album individualisierst. Besonders schön ist es, wenn sich hier die Gäste des Jungesellinnenabschieds eintragen.


Anzeige: Ein Hochzeitsgeschenk soll persönlich sein- und gern selbstgemacht. Mit meinen Last-minute DIY-Geschenkideen zur Hochzeit kein Problem!

Das brauchst du, damit es besonders wird:

  • Freundinnenalbum für Erwachsene, z.B. „meine Freundinnen“ vom moses. Verlag
  • Sticker
  • Stempel und Stempelkissen
  • Stifte, beispielsweise Kalligrafiestifte oder Gelschreiber in verschiedenen Farben
  • Sofortbildkamera oder Drucker für Handyfotos

Packe einen Korb oder eine Tasche mit allem, was die Freundinnen zur Gestaltung der Seiten benötigen und lege auch Kamera und Album hinein. Du kannst zusätzlich ein paar Beispiele zur Gestaltung der Seiten als Inspiration ausdrucken. Gebt die Tasche am Junggesellinnenabschied unaufällig weiter bis alle im Buch eingetragen sind.









Gutscheinglas als Date-Jar

Die Ehe ist auf eine lange Zeit angelegt und in langen Zeiten kann sich Gewohnheit einschleichen. Irgendwann findet man sich im immer gleichen Restaurant wieder, oder bei den immer gleichen Routinen am Wochenende. Diese Routinen sind toll und geben Stabilität – es tut der Ehe aber auch gut, wenn ab und zu kleine Highlights einen frischen Wind mitbringen. Inspiration für solche Highlights kannst du einfach verschenken: Gestalte ein Date-Jar.


Ein Date-Jar ist ein Glas, das du mit Ideen für Dates und Unternehmungen befüllst. Diese Ideen kann das Ehepaar umsetzen, wenn sie etwas unternehmen möchten, ihnen die Inspiration jedoch fehlt.

Das brauchst du:

  • ein hübsches, verschließbares Glas (beispielsweise das Gutscheinglas vom moses. Verlag)
  • Papier in mindestens 2 Farben
  • Kalligrafiestift oder Füller
  • Lineal und Bleistift
  • Schere
  • etwas Tesafilm

Zeichne mit dem Bleistift und dem Lineal Quadrate mit der Größe 5 cm x 5 cm auf das Papier und schneide sie aus. Schreibe auf deine erste Farbe Ideen für günstige Dates, die man zu Hause umsetzen kann. Auf die zweite Farbe schreibst du teurere Dates, die ein wenig Planung benötigen. Ich habe mich für drei Farben entschieden und eine Kategorie mit „Luxus-Dates“ für besondere Anlässe hinzugefügt.




Ideen Für Dates:

Kategorie 1 – zum zu Hause Umsetzen:

  • Filmeabend mit selbstgemachter Pizza und Popcorn
  • ein neues Rezept kochen
  • das erste Date noch einmal erleben
  • Schokofondue zum Frühstück im Bett essen
  • bei Tee und Keksen ein großes Kreuzworträtsel lösen
  • italienische Filmklassiker schauen, bei Pasta und Wein
  • einen Tag im Bett mit allen Erinnerungsstücken von der Hochzeit verbringen und in Erinnerungen schwelgen

Kategorie 2 – etwas Planung, unter 100€ Kosten

  • auf dem Flohmarkt shoppen gehen
  • an einer Bierverkostung oder einer Weinprobe teilnehmen
  • einen Tag als Tourist in der eigenen Stadt verbringen
  • ein neues Restaurant ausprobieren
  • einmal Kino mit allen Snacks, die das Herz begehrt
  • gemeinsam schweben: Ein Tag in der Trampolinhalle

Kategorie 3 – gute Planung, teure Unternehmungen, etwas für besondere Anlässe

  • ein gemeinsamer Tag im Wellnesshotel
  • eine Heißluftballonfahrt machen
  • ein Wochenende bei einem Musikfestival verbringen
  • eine Radtour mit dem Tandem machen
  • einen Tanzkurs besuchen

Ultra Last Minute Geschenkidee zur Hochzeit: Die moderne Form des Gästebuchs

Manchmal wird es wirklich knapp. Doch auch im allerletzten Moment kannst du noch ein persönliches Geschenk zur Hochzeit gestalten.

Anzeige: Ein Hochzeitsgeschenk soll persönlich sein- und gern selbstgemacht. Mit meinen Last-minute DIY-Geschenkideen zur Hochzeit kein Problem!

Die „wie schön, dass ihr euch traut“-Box vom moses. Verlag beinhaltet 50 Karten mit Fragen an die Gäste der Hochzeit, Schätzaufgaben, wo das Paar in einigen Jahren stehen wird, „Rezepten“ für die gute Ehe und vielem mehr. Du kannst diese Karten am Abend der Hochzeitsfeier von den Gästen ausfüllen lassen, und gesammelt, anstelle eines klassischen Gästebuchs an das Brautpaar überreichen. Ich habe aber noch einen anderen Vorschlag für dich, mit dem du die Freude noch verlängern kannst:

Lass die Gäste die Karten ausfüllen, und sammle sie anschließend wieder ein. Für das Brautpaar verpackst du nur die Box und die Erläuterungskarte. In die Vertiefung für die restlichen Karten kannst du ein Geldgeschenk legen, sie mit Blüten oder Konfetti füllen, oder im „Fernweh-Koffer“ Unternehmungsideen für den Zielort der Hochzeitsreise verstecken. Die ausgefüllten Karten schickst du in regelmäßigen Abständen an das Brautpaar, beispielsweise immer am monatlichen Jubiläum der Hochzeit und später zu den Hochzeitstagen. So erreichen sie immer neue Erinnerungen an ihren schönsten Tag, und jede einzelne Karte bekommt ihren großen Auftritt.



Gewinnspiel

Gewinne das Album „Briefe an das Brautpaar“ und das „Happy Me“ Stempelset. So kannst du teilnehmen:

Folge @mosesverlag auf Instagram und/oder Facebook. Beantworte außerdem bis zum 29.06.19 um 23:59 Uhr folgende Frage in den Kommentaren hier unter dem Beitrag: Was sind deine liebsten DIY-Geschenkideen zur Hochzeit?

Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf meinem Blog.


Anzeige: Ein Hochzeitsgeschenk soll persönlich sein- und gern selbstgemacht. Mit meinen Last-minute DIY-Geschenkideen zur Hochzeit kein Problem! Happy Me Stempelset und Briefe an das Brautpaar moses. Verlag


Du nutzt Pinterest? Dann nimm dir eine der folgenden Grafiken mit auf deine Pinnwand, damit du meinen Beitrag einfach wiederfindest!


Folge:
Werbung: Einige der abgebildeten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du mehr zum Thema Werbung bei LaLilly Herzileien erfahren möchtest, findest du Näheres auf der Seite zur Transparenz im Umgang mit Werbung.

2 Kommentare

  1. Heike
    /

    Eine schöne DIY Idee für ein Brautpaar finde ich ein selbstgemachtes Rezeptebuch von allen Gästen, in dem jeder Gast sein Lieblingsrezept für das Brautpaar aufschreibt und die Seite noch gestaltet (zum Beispiel mit gemeinsamen Bildern). Alle Rezepte werden dann als Buch gebunden und dem Brautpaar übergeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.