Handytasche nähen – Anleitung kostenlos

Handytasche nähen – Anleitung kostenlos

Werbung: Einige der abgebildeten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du mehr zum Thema Werbung bei LaLilly Herzileien erfahren möchtest, findest du Näheres auf der Seite zur Transparenz im Umgang mit Werbung.

Mein Handy ist Arbeitsgerät und Alltagsgegenstand zu gleich. Es muss überall mit und soll immer Griffbereit sein. Leider hat die Mode jedoch den Trend zu Verstauungsmöglichkeiten verpasst: Damenhosen haben nach wie vor so kleine Taschen, dass das Smartphone herausfällt. Bei Röcken und Kleidern führt das Gewicht des Handys oft dazu, dass das Kleidungsstück verzugen wird. Ich möchte heute etwas Abhilfe schaffen und mit dir eine Handytasche nähen – Anleitung kostenlos und mit dem prädikat Anfängertauglich!


Mit „Movil“ aus resten eine Handytasche nähen – Anleitung kostenlos


Die Handytasche Movil ist ein perfektes Reste-Projekt, Du benötigst nur etwas Kunstleder, einen Futterstoff, eine Taschenkette oder eine Kordel und einen Federverschluss um sie umzusetzen. Die Maße kannst du natürlich an verschiedene Smartphones anpassen, indem du die Schnittteile verlängerst oder verbreiterst. Wenn du die Breite veränderst, musst du natürlich auch den passenden Federverschluss wählen!

Movil ist eine Tasche mit Federverschluss, da diese Verschlüsse zugleich fest schließen, sich aber ohne großen Aufwand und viel Gefummel öffnen lassen, wenn dein Handy klingelt und du schnell reagieren musst. Außerdem ist er, da er in einen Tunnel eingeschoben wird, eine absolut anfängertaugliche Verschlussvariante! So kannst du ohne Angst vor Reißverschlüssen ins Taschennähen einsteigen!

Wer schon mehr Erfahrung mit dem Nähen von Taschen hat, kann natürlich zusätzliche Elemente wie ein Reißverschlussfach einnähen! Auch das Besticken oder das Gestalten mit Plotterdateien sind Möglichkeiten das Maximum aus der Handytasche Movil herauszuholen.


Handytasche als Last Minute Geschenk-Idee


Natürlich eignet sich ein täschchen wie Movil nicht nur für das Handy. Auch andere Dinge wie Kleingeld, Schlüssel, Taschentücher und ähnliches können in der kleinen Umhängetasche griffbereit verstaut werden. Dadurch ist die Tasche so vielseitig, dass sie sich ausgezeichnet als Last_Minute-Geschenk eignet. Sie ist super schnell genäht und die restekiste leert sich! So kann sie zum Beispiel einen Gutschein oder eine andere Kleinigkeit ergänzen, sogar wenn der Anlass kurzfristig und überraschend kommt!



Du nutzt Pinterest? Dann nimm dir eine der folgenden Grafiken mit auf deine Pinnwand, damit du meinen Beitrag einfach wiederfindest! Natürlich freue ich mich auch, wenn du den Beitrag teilst – sharing is caring! Wenn du selbst auf der Suche nach Inspirationen bist, dann schau dir doch mal meine Pinnwände an!


Folgen:
0
Werbung: Einige der abgebildeten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du mehr zum Thema Werbung bei LaLilly Herzileien erfahren möchtest, findest du Näheres auf der Seite zur Transparenz im Umgang mit Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.