Anzeige: Schlafmaske nähen – kostenloses Tutorial

Anzeige: Schlafmaske nähen – kostenloses Tutorial

Werbung: Einige der abgebildeten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du mehr zum Thema Werbung bei LaLilly Herzileien erfahren möchtest, findest du Näheres auf der Seite zur Transparenz im Umgang mit Werbung.

Nachdem ich dir bereits gezeigt habe, wie du Puschen selbernähst, möchte ich dir in diesem Tutorial erklären, wie du eine Schlafmaske nähen kannst. Genauso einfach wie die Pantoffeln nähen sich auch Schlafmasken, denn die grundlegenden Prinzipien, beispielsweise das Annähen von Schrägband, hast du beim Nähen der Hausschuhe bereits erprobt. Ausführlicher gehe ich auf die Techniken, die beim Nähen der Schlafmaske und der Puschen zum Einsatz kommen, im Ebook „Homewear-Set Hogareño“ ein, in dem du außerdem weitere Größen zum Nähen von Hausschuhen findest.


Anzeige: Mit dem Tutorial für "Sueno" kannst du eine Schlafmaske nähen um sie zu verschenken oder selber zu nutzen. Ich wünsche dir viel Freude beim Nacharbeiten!

Schlafmaske nähen Schritt für Schritt

Die Schlafmaske ist ein tolles Projekt um Stoff- und Vliesreste zu verbrauchen, du kannst sie aber auch, wie ich es gemacht habe, passend zu Pantoffeln und Aufbewahrungsbeutel nähen. Ich habe dafür die tollen Stoffe von MT Stofferie verarbeitet. Auch der Morgenmantel, den ich auf den Bildern trage – ich habe ihn nach dem Schnitt Kimonokleid Ainhoa genäht, ist aus einem der Stoffe der Herbstkollektion des angesagten französischen Stoffanbieters!

Materialien zum Nähen einer Schlafmaske:


Schritt für Schritt: So wird’s gemacht!

Lade dir über den Button die Vorlage für die Schlafmaske herunter. Drucke sie mit der Einstellung „100%“ oder „tatsächliche Größe“ aus und schneide sie einmal aus Plüsch, einmal aus Oberstoff und zweimal aus Volumenvlies zu. Bügele das Vlies nach Herstelleranweisung jeweils auf die linke Seite der beiden Schnittteile und lasse es etwas abkühlen, bevor du weitermachst. Schneide außerdem einen Streifen mit den Maßen 5cm x 39cm aus deinem Außenstoff zu.



Anzeige Schlafmaske nähen
1.
Lege die beiden Schnitteile links auf links aufeinander. Vlies liegt af Vlies und die schönen Seiten der Stoffe sind außen. Nähe innerhalb der Nahtzugabe einmal rund um die Schlafmaske. Achte darauf, dass die Stoffe glatt aufeinander liegen und sich nicht verschieben!

Den Tunnel nähen

Anzeige Schlauch nähen
2.
Falte den Stoffstreifen rechts auf rechts zusammen. Stecke die kanten sauber aufeinander und bügele den Bruch. Schließe die längskante mit einer durchgehenden Naht und wende den Tunnel. Bügele ihn gut und steppe ihn an beiden Längskanten knappkantig ab.


Du willst auf dem Laufenden bleiben, wenn bei LaLilly Herzileien etwas Wichtiges passiert? Und möchtest du ein kostenloses Schnittmuster für die Twisted Totebag Claribel in der Mini Größe? Wenn du dich zu meinem Newsletter anmeldest, informiere ich dich über Angebote, wichtige Neuigkeiten, Probenähen und neue Schnittmuster! (klick)



Anzeige genähten Schlauch wenden
3.
Ziehe mit Hilfe der Durchziehnadel das Gummiband in den Tunnel und fixiere es mit Stecknadeln oder einer kurzen Naht an den Enden des Tunnels. Der Tunnel wird dabei leicht zusammengerafft.

Die Schlafmaske Zusammennähen

Anzeige Schlafmaske nähen
4.
Lege den Tunnel auf Höhe der Markierungen auf der Rückseite der Schlafmaske an. Achte darauf, dass er nicht verdreht ist! Nähe ihn mit einer kurzen Naht innerhalb der Nahtzugabe an beiden Seiten fest. Probiere die Schlafmaske einmal an, falls sie zu weit ist, kannst du nun das Gummiband noch mit relativ kleinem Aufwand kürzen!

Anzeige Schlafmaske nähen
5.
Stecke das Schrägband rundum an der Schlafmaske fest. Am einfachsten ist es, wenn du es aufklappst und erst an der Rückseite der Schlafmaske festnähst. Dann klappst du es um und nähst es mit einer knapp innerhalb des Schrägbands liegenden Naht von der Vorderseite aus ebenfalls fest.
Der Anfang wird eingeklappt, und das Ende sollte mindestens einen Zentimeter mit dem Anfang überlappen! So bekommst du einen sauberen Anfang hin.

Anzeige: Mit dem tutorial für "Sueno" kannst du eine Schlafmaske nähen um sie zu verschenken oder selber zu nutzen. Ich wünsche dir viel Freude beim Nacharbeiten!

Fertig! so schnell konntest du deine eigene Schlafmaske nähen! Mach doch deinen Freunden oder Gästen eine Freude und nähe ihnen ebenfalls eine Schlafmaske. Im Set mit den Pantoffeln, oder mit der Kosmetiktasche Vanitybag Bienestar als Reiseset, eignet sie sich toll zum Verschenken!


Diese Anleitung ist in Zusammenarbeit mit MT Stofferie entstanden.



Du nutzt Pinterest? Dann nimm dir eine der folgenden Grafiken mit auf deine Pinnwand, damit du meinen Beitrag einfach wiederfindest! Natürlich freue ich mich auch, wenn du den Beitrag teilst – sharing is caring! Wenn du selbst auf der Suche nach Inspirationen bist, dann schau dir doch mal meine Pinnwände an!

verlinkt: DfdaD, Sewlala
Folge:
Werbung: Einige der abgebildeten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du mehr zum Thema Werbung bei LaLilly Herzileien erfahren möchtest, findest du Näheres auf der Seite zur Transparenz im Umgang mit Werbung.

1 Kommentar

  1. Die Schlafmaske ist echt toll geworden! Leider kann ich nicht nähen, aber wenn ich es könnte, würde ich eine für meinen Freund machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.