Bucketbag Amabel: Neues Schnittmuster

Bucketbag Amabel: Neues Schnittmuster

Die Bucketbag Amabel ist eine Tasche, die mich schon über zwei Jahre begleitet. Der erste Entwurf ist im Herbst 2016 entstanden und ich hatte bereits mehrere Modelle genäht. Aber manchmal muss etwas wirklich reifen um genau das zu werden, was es sein soll. Mit zwei Jahren Abstand habe ich den Schnitt nun endlich überarbeitet und kann stolz verkünden: das Ebook ist endlich online!

 

Die Bucketbag Amabel besteht aus wenigen Schnittteilen, ist schnell genäht und ein echter Hingucker.

Die Bucketbag Amabel

Amabel ist eine Bucketbag, die mit einem Band verschlossen wird. Du kannst sie in drei größen nähen: Mini, Midi und Maxi. Neben der Variante als Umhängetasche, kann auch eine Ruckackvariante genäht werden. Besonders wichtig bei Bucketbags: Deine Wertsachen können in der Bucketbag Amabel sicher verstaut werden. Du hast die Möglichkeit außen oder im Innenfutter Reißverschlusstaschen einzunähen.

 

Du willst auf dem Laufenden bleiben, wenn bei LaLilly Herzileien etwas Wichtiges passiert? Wenn du dich zu meinem Newsletter anmeldest, informiere ich dich über Angebote, wichtige Neuigkeiten, Probenähen und neue Schnittmuster! (klick)

 

Neben der Möglichkeit Reißverschlussfächer einzunähen, kannst du auch aufgesetzte Taschen außen oder innen nähen. Mit Hilfe eines Taschenverschlusses oder von Teilungsnähten, wird die Tasche so ficiert, dass sie nicht absteht, wenn der Beutel geschlossen wird.

 

Meine Ebooks bei Snaply

Wie du vielleicht in meinem Beitrag zu Treat Yourself  gelesen hast, haben sich die Konditionen für Verkäufer auf Makerist, meinem bisher favorisierten Verkaufsportal, geändert. Leider sind die rechtlichen Bedingungen aktuell so, dass ich mich entschieden habe meinen Onlineshop erst zu Januar zu veröffentlichen. Daher ist Amabel das erste Schnittmuster, dass ich auf Snaply launche. Und um zu feiern, dass du meine Anleitungen nun auch dort kaufen kannst, gibt es direkt zwei Aktionen:

 

Die Bucketbag Amabel besteht aus wenigen Schnittteilen, ist schnell genäht und ein echter Hingucker.

Einführungsrabatt

Das Schnittmuster-Ebook “Bucketbag Amabel” ist vom 28.11.18-2.12.18 auf meiner Designerseite bei Snaply mit einem Einführungsrabatt von 40% erhältlich! Anschließend wird es nach und nach auch über weitere Plattformen erhältlich sein.

 

Gewinnspiel

In Kooperation mit Snaply darf ich einen Nähgarnkoffer verlosen. Das Gewinnspiel läuft vom 30.11.18 um 00.01 Uhr bis zum 2.12.18 um 23.59. Um teilzunehmen musst du nur einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen, in dem du beschreibst, wie deine Amabel aussehen würde. Es gelten meine  Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele.

verlinkt: Sewlala, Nähfrosch

Du nutzt Pinterest? Dann nimm dir eine der folgenden Grafiken mit auf deine Pinnwand, damit du meinen Beitrag einfach wieder findest! Natürlich freue ich mich auch, wenn du den Beitrag teilst – sharing is caring! Wenn du selbst auf der Suche nach Inspirationen bist, dann schau dir doch meine Pinnwände einmal an!

Die Bucketbag Amabel besteht aus wenigen Schnittteilen, ist schnell genäht und ein echter Hingucker. Die Bucketbag Amabel besteht aus wenigen Schnittteilen, ist schnell genäht und ein echter Hingucker. Die Bucketbag Amabel besteht aus wenigen Schnittteilen, ist schnell genäht und ein echter Hingucker.

Folge:

12 Kommentare

  1. Sarah
    /

    Meine würde ich aus einem tollen korkstoff mit Gold Effekt nähen, zusätzlich würde ich Gold Farben Ösen verwenden. Den innenstoff würde ich aus einem kaki farbenen Baumwollstoff absetzen 😊

  2. Geib Gabriele
    /

    ich würde Amabel aus schwarzem Kunstleder nähen, kombiniert mit Spiegelfolien-Kunstleder in Schwarzbronze

  3. Nicole
    /

    😍😍😍😍
    Die ist ja mal cool!!! Meine erste Amabel wäre Rosès Metallic mit grau innen… für die Schwiegertochter in spe 🤫.
    Schönen 1. Advent 😊😊😊

  4. Mensch Lisa, die Tasche ist wirklich superschön! Ich fand das Modell mit den Folien von Alles für Selbermacher ja schon so toll. Aber die Version mit dem rosa Leder von diesem Beitrag hier ist auch echt mega!
    Liebe Grüße
    Nicole

  5. Kirsten Kunze
    /

    Einen schönen 1. Advent!
    Oh wow! Der Schnitt sieht wirklich toll aus. Meine wäre definitiv aus Cord. Hatte die Tage eine aus Cord gesehen bei Facebook und war total verliebt. Wunderschön.
    Mach weiter so!
    Ganz liebe Grüße
    Kirsten

  6. Hanne
    /

    Hallo Lisa. Ich finde das Modell in rosa Leder so mega das ich mir diese Variante mir auf jedenfall nach nähen werde 2😍😍😍

  7. Svenja Schubert
    /

    Die Amabel ist ja sooo schön!!! 😍
    Meine würde vermutlich aus schwarzen Wildlederimitat sein. 💖
    Ganz lieben Dank für diese tolle Gewinnchance! 😘😊

    • admin
      Autor
      /

      Das Weihnachtsengelchen hat dein Los gezogen, herzlichen Glückwunsch!! Bitte melde dich per Mail bei mir, damit ich den Versand durch Snaply organisieren kann!

  8. Jennifer
    /

    Im Probenähen hab ich meine Wünsche ja schon vernäht und bin total begeistert vom Ergebnis 😍
    Erst gestern durfte die Midi wieder mit zur Weihnachtsfeier und wurde bestaunt.

    Toller Schnitt, mach so weiter!

  9. /

    Oh Lisa, wieder so eine tolle Tasche. Ich wollte mich ja beim Probenähen bewerben, doch leider fand ich keine Zeit zum Nähen. Fürs neue Jahr steht meine Nähliste schon bereit. Ich würde meine Amabel aus diesem neuen durchsichtigem “Stoff” nähen. Das finde ich so cool.
    Liebste Grüße Jackie aka kleeblum

  10. Tanja Joost
    /

    Das ich zum einen Reißverschluss Taschen einnähen. Und zum anderen als Rucksack auch machen kann finde ich besonders toll und würde mich sehr freuen es zu gewinnen.

  11. Anabelle
    /

    Ach Mensch, jetzt ist das Gewinnspiel schon vorbei… 🙁 Aber meine Amabel würde (werde!) ich aus festem, braunem Stoff mit einem Boden aus braunem Kunstleder nähen. Ich stelle mir da einen ethno-angehauchten Stil vor, so eine Handtasche hab ich schon mal wo gesehen und wollte sie eigentlich kaufen – dann war sie weg.

    Den Schnitt kaufe ich dann im Januar in deinem neuen Shop, da hast du sicher am meisten von! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Ausblenden