Anzeige: Private Altersvorsorge – geht mich das jetzt schon etwas an?

Anzeige: Private Altersvorsorge – geht mich das jetzt schon etwas an?

Werbung: Einige der abgebildeten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du mehr zum Thema Werbung bei LaLilly Herzileien erfahren möchtest, findest du Näheres auf der Seite zur Transparenz im Umgang mit Werbung.

Disclaimer: Die Geldanlage in Fonds ist immer auch mit Risiken verbunden, die zu einem Verlust des eingesetzten Kapitals führen können. Historische Werte oder Prognosen geben keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Weitere Informationen dazu unter https://www.visualvest.de/risikohinweise/.


Das Studium neigt sich dem Ende, die Selbstständigkeit ist im Aufbau – geht mich private Altersvorsorge jetzt schon an? Diese Frage habe ich mir in der letzten Zeit öfter gestellt. Ich denke jeder Selbstständige, aber auch viele Angestellte haben dieses Gefühl: „Es ist alles schon zu spät, wie soll ich in meinem Alter und mit meiner beruflichen Situation bloß für den Ruhestand vorsorgen?“ Da die Taktik des Vogelstrauß leider nicht dazu gemacht ist, Ergebnisse zu liefern oder Probleme zu lösen, habe ich nun endlich meinen Kopf aus dem Sand gezogen und angefangen mich mit dem Thema private Altersvorsorge zu beschäftigen.


Anzeige: Das Studium neigt sich dem Ende, die Selbstständigkeit ist im Aufbau- geht mich private Altersvorsorge jetzt schon an? Ich habe mir Vest4Later angeschaut.

Wie bereits angekündigt, werde ich dir immer wieder kleinere Einblicke in meinen Alltag als Selbstständige gewähren, indem ich auf dem Blog darüber berichte, was mich aktuell beschäftigt und welche Schritte ich gehe. Entstanden ist dieser Themenzweig aufgrund der vielen Nachfragen zum Thema Selbstständigkeit. Wenn dich das Thema interessiert, schreib mir doch gern auch ein paar Fragen, die dich umtreiben, oder lies zu den Themen nach, zu denen ich bereits geschrieben habe!


Private Altersvorsorge – was ist das und warum sollte man sich darum kümmern?

Dass die staatliche Rente nicht zum Leben reichen wird, ist für die meisten Menschen in meiner Generation eine klare Sache. Während einige Politiker diese Erkenntnis als den Pessimismus der jungen Generation abtun, ist uns längst klar, dass der Generationenvertrag für uns ein faules Ei ist. Anders als es uns gerne verkauft wird, zahlen wir nicht für unsere Rente in die Rentenkasse ein. Wir finanzieren vielmehr die jetzige Generation Rentner, während wir hoffen können, dass die nächsten Generationen es uns nachtun werden.


Anzeige: Das Studium neigt sich dem Ende, die Selbstständigkeit ist im Aufbau- geht mich private Altersvorsorge jetzt schon an? Ich habe mir Vest4Later angeschaut.

Durch die private Altersvorsorge spart man direkt Geld und legt es an. Das ist anders als bei der gesetzlichen Altersvorsorge, bei der man während der eigenen Erwerbstätigkeit nur Rentenpunkte sammelt. Diese werden dann, wenn es besser läuft als wir erwarten, gegen eine monatliche Rente eingetauscht. Bei der privaten Altersvorsorge kann man sich das ersparte Geld und den Zugewinn aus den Geldanlagen dann im Ruhestand, oder, je nach Modell (z.B. bei Vest4Later) auch schon davor, auszahlen lassen. Ein bisschen wie die gute alte Spardose, aber besser durchdacht. Denn während das Geld in der Spardose einfach nur lagert, kann Geld das in die private Altersvorsorge fließt und gut angelegt wird, lohnende Zinsen einbringen.


Vest4Later die private Altersorsorge von VisualVest

Vest4Later ist eine private Altersvorsorge, die mir als Digital Native sehr entgegen kommt. Du hast die Möglichkeit dich um alles online zu kümmern. Egal ob du Geld einzahlen, auszahlen oder die Summe, die du monatlich sparen möchtest verändern willst – alles geht vom Computer aus und ganz ohne Termin. Dieser Umstand kommt mir sehr entgegen, denn oft ist bei Formalitäten rund um die Selbstständigkeit die größte Hürde, den ersten Termin zu vereinbaren. Ganz besonders groß ist diese Überwindung, wenn ich mich in einem Thema unsicher oder schlecht informiert fühle. Und ganz ehrlich, wie vielen Frauen geht es auch mir beim Thema Finanzen und Geld sehr oft so. Gefühlt habe ich ein großes, sehr wackeliges Halbwissen, das mich davon abhält einfach mal zu machen. Und einfach anfangen wäre gerade bei der privaten Altersvorsorge genau der richtige Weg!


Anzeige: Das Studium neigt sich dem Ende, die Selbstständigkeit ist im Aufbau- geht mich private Altersvorsorge jetzt schon an? Ich habe mir Vest4Later angeschaut.

Einfach machen? – aber es geht doch um mein Geld!

Das Gefühl, dass ich Geld verlieren könnte, ist für mich oft ein großer Hemmschuh. Es war eine meiner größten Sorgen als ich mich für die Selbstständigkeit entschieden habe, und auch beim Thema private Altersvorsorge ist diese Angst mein Begleiter. Daher kommt für mich nur eine Lösung in Frage, die klare, mir Sicherheit gebende Eckpunkte bietet. Besonders wenn mein Geld in einen Fonds investiert wird, brauche ich die Gewissheit, dass es vor Insolvenz geschützt ist und der Fond zu meiner eigenen Risikobereitschaft passt. Neben diesen beiden Aspekten bietet Vest4Later mir aber auch die Basis: Das Wissen darum, wieviel ich eigentlich sparen sollte (die Versorgungslücke wird als erstes ermittelt) und die Möglichkeit mit Beträgen ab 25€ monatlich auch dann zu sparen, wenn der ermittelte Betrag gerade nicht möglich ist.


Anzeige: Das Studium neigt sich dem Ende, die Selbstständigkeit ist im Aufbau- geht mich private Altersvorsorge jetzt schon an? Ich habe mir Vest4Later angeschaut.

Das Beste kommt zum Schluss

Du weißt, dass für mich die Themen Nachhaltigkeit, Soziales und der Umgang mit unseren Mitmenschen eine große Bedeutung haben. Sie sind eine der Ursachen, weshalb ich mich entschieden habe meine Kleidung selber zu nähen, kleine Unternehmen mit der Arbeit auf meinem Blog zu unterstützen, und immer weiter zu optimieren, wo ich auf Wegwerfprodukte verzichten kann (beispielsweise durch waschbare Kosmetikpads). Daher ist für mich natürlich auch wichtig, in welche Fonds mein Erspartes investiert wird. Vest4Later kommt meinen Bedürfnissen hier sehr entgegen. Du hast die Wahl statt in herkömmliche Fonds in Greenfolios zu investieren: Nachhaltige Fonds, die ethische, soziale und ökologische Aspekte berücksichtigen. Ein guter Grund für mich, Vest4Later unverbindlich zu testen.


Du willst auf dem Laufenden bleiben, wenn bei LaLilly Herzileien etwas Wichtiges passiert? Wenn du dich zu meinem Newsletter anmeldest, informiere ich dich über Angebote, wichtige Neuigkeiten, Probenähen und neue Schnittmuster! (klick)

Du nutzt Pinterest? Dann nimm dir eine der folgenden Grafiken mit auf deine Pinnwand, damit du meinen Beitrag einfach wiederfindest! Natürlich freue ich mich auch, wenn du den Beitrag teilst – sharing is caring! Wenn du selbst auf der Suche nach Inspirationen bist, dann schau dir doch mal meinePinnwände an!


Folge:
Werbung: Einige der abgebildeten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du mehr zum Thema Werbung bei LaLilly Herzileien erfahren möchtest, findest du Näheres auf der Seite zur Transparenz im Umgang mit Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.